Landausflug in Roatan Honduras

Landausflüge während deiner Kreuzfahrt

Total
0
Shares
Die Landgänge sind ein absolutes Highlight deiner Kreuzfahrt. Schließlich bereist du verschiedene Destinationen und kannst an jeder etwas neues erkunden und erleben.

Organisiert oder Individuell?

Organisierte Landausflüge reichen von einfachen Stadtführungen über Tauchgänge bis hin zu ganzen Safaris oder Rundflügen. Diese Veranstaltungen sind nicht im Reisepreis inbegriffen und müssen extra gebucht werden. Zeitlich reichen diese von einigen Stunden, halbtags, ganztags bis hin zu mehreren Tage andauernde Ausflüge.
Sollte es dir an Bord besser gefallen, als an Land, kannst du den Tag natürlich auch auf dem Schiff verbringen. Hier wird wenig los sein und du wirst einige Zeit für dich haben.

Neben den organisierten und buchbaren Touren der Veranstalter kannst du die Destination natürlich auch individuell auf eigene Faust erkunden. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Du solltest Abwegen, welche Option für welchen Hafen für dich die beste ist.

Organisierter Landausflug der Reederei

Du brauchst dich um nichts kümmern. Du wirst sozusagen an die Hand genommen und dir werden Sehenswürdigkeiten gezeigt. Professionelle und ausgesuchte Reiseführer bringen dir die Informationen zu den Highlights näher und sorgen für Unterhaltung während des Ausflugs. Du lernst weitere Kreuzfahrer kennen und kannst dich im Verlauf der Reise wieder mit Ihnen treffen.

Du brauchst dich nicht um Transport oder Ausrüstung kümmern. Fahrer bringen dich zu den Zielen und solltest du beispielsweise tauchen gehen, wird die Ausrüstung gestellt. Solltest du verspätet zum Schiff zurückkehren, wartet dieses bei einem organisierten Landausflug. Solltest du aus irgendwelchen medizinischen Gründen nicht an deinem vorab gebuchten Landausflug teilnehmen können, so kannst du dies mit einer Versicherung extra absichern.

Zwei Nachteile gibt es allerdings bei dieser Art von Landausflug:

  1. Die Zeit. Organisierte Landausflüge sind durchgetaktet. Es ist nicht unbedingt auf deine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten. Ganztägige Ausflüge holen dich morgens vom Schiff ab und bringen dich abends pünktlich zurück. Du kannst dann nichts anderes mehr tun.
  2. Der Preis. Dieser Service kostet. Die Reedereien lassen sich den Komfort von den Teilnehmern bezahlen. Individuell könnte man hier häufig deutlich günstiger unterwegs sein – muss sich allerdings dann selbst darum kümmern.

Individueller Landausflug

Sofern du schonmal eine Individualreise unternommen hast, stellt ein Individueller Landausflug vermutlich kein Problem für dich dar. Du musst dich um alles eigenständig kümmern. Dafür kannst du es dir aber auch so einteilen und ausreizen wie du möchtest. Du sparst Geld gegenüber den organisierten Touren, opferst dafür allerdings Zeit in der Planung.

Solltest du Verspätung bei der Rückreise zum Schiff haben, bleibt dies dein Problem. Das Schiff wird nicht unbedingt auf dich warten. Plane also besser einen zeitlichen Puffer ein. Solltest du doch verspätet eintreffen, ist es sinnvoll gut versichert zu sein, um daraus keinen finanziellen Schaden zu erleiden.

Von manchen Häfen ist es schwierig eigenständig wegzukommen, da die Reedereien eigene Hafenanlagen haben mit Festpreisen für Taxi und ggfs. ohne Anbindung an ein Busnetz. Dies erschwert die Planung manchmal. Funktioniert aber irgendwie trotzdem.

Bei einem individuellen Landausflug kannst du Land und Leute besser kennenlernen. Fahre mit dem öffentlichen Bus, laufe durch die Stadt und erlebe die Destination wie ein Einheimischer. “Live like a local!”

Sollte dein Tagesziel lediglich ein schöner Strand sein, kommst du meist günstiger mit dem Taxi dort hin. Vielleicht hast du ja auch schon ein paar Bekannte an Bord, mit denen du das Taxi teilen kannst?

Vorher buchen oder an Bord?

Wenn du bereits weißt, was du vor Ort tun möchtest und dir die organisierten Landausflüge zusagen, dann buche diese bereits vorab. Direkt bei Buchung der Kreuzfahrt ist dies möglich. Aber auch im späteren Verlauf vor Reiseantritt kannst du im Buchungsportal der Reederei noch Landausflüge buchen. Hier erhältst du einen Frühbucherrabatt und die Garantie, dass du teilnimmst. Falls es medizinische Notfälle gibt, durch die du nicht am Landausflug teilnehmen kannst, so besteht die Möglichkeit dies im Vorweg mit einer Versicherung abzusichern.

Die Landausflüge kannst du an Bord an der Rezeption bzw. am extra Schalter für Landausflüge buchen. Im Bordprogramm wird auf spannenden noch verfügbare Ausflüge hingewiesen. Für Kurzentschlossene wird die Buchung an Bord teurer sein. Womöglich sind einige Ausflüge auch schon ausgebucht, so dass du diese gar nicht mehr vor Ort buchen kannst.

Vor- und Nachprogramm der Kreuzfahrt

Die Reedereien bieten auch die Möglichkeit für ein Vor- und/oder Nachprogramm der Kreuzfahrt an.

Du kannst beispielsweise bereits einige Tage vorher zum Starthafen anreisen und diese Stadt noch besichtigen. Auch im Anschluss stehen Angebote zum verweilen oder besichtigen zur Verfügung.

Informiere dich bei deiner Reederei, welche Möglichkeiten bestehen.

Natürlich kannst du auch bei einer eigenen Anreise vorab noch ein passendes Hotel buchen und den Starthafen auf eigene Faust erkunden! Vergiss dabei nur nicht: das Schiff fährt bei deiner Verspätung auch ohne dich los. Dies kannst du aber für den schlimmsten Fall versichern.

You May Also Like
Kreuzfahrt Bordkarte

Kreuzfahrt Bordkarte und Lanyard

Ein wahrer Alleskönner ist die Bordkarte auf dem Kreuzfahrtschiff. Du wirst sie ständig benutzen und vorzeigen müssen. Doch was steckt eigentlich in diesem kleinen Stück Plastik? Wir zeigen es dir!
Beitrag lesen
Kreuzfahrt Packliste

Kreuzfahrt Packliste – Must-Haves in deinem Koffer

Jede Kreuzfahrt ist individuell und hat andere Ziele. Einige Reisen gehen in warme Gefilde, wie die Karibik. Andere Schiffe fahren durch atemberaubende Fjorde in Norwegen. Temperaturtechnisch gibt es also in den Reisegebieten erhebliche Unterschiede. Diese Packliste soll eine Anregung für dich sein, was du zu beachten und einpacken solltest.
Beitrag lesen